COOKIE & DATENSCHUTZ

Erklärung über die Informationspflicht und den Schutz der personenbezogenen Daten des Kunden.

Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Wir verarbeiten Ihre Daten daher nur auf der Grundlage der gesetzlichen Destinationen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

  1. Was sind persönliche Daten?

Persönliche Daten sind alle Informationen über eine Person, wie ein Name, eine Adresse oder ein Foto. Informationen, die auf eine Person zurückverfolgt werden können, sind auch persönliche Daten. Sie können beispielsweise herausfinden, wo jemand lebt mit seiner Postleitzahl und Hausnummer. Dabei handelt es sich auch um sensible oder besondere p persönliche Daten, wie es das Datenschutzgesetz nennt. Sie erhalten zusätzlichen Schutz. Informationen über Gesundheit, Rasse, sexuelle Vorlieben und Religion sind Beispiele für sensible persönliche Daten.

  1. Warum verarbeiten wir Ihre persönlichen Daten?

Um Ihre Reservierung zu bearbeiten, benötigen wir eine Reihe von persönlichen Daten von Ihnen. Zum Beispiel Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse. Wir halten es für wichtig, dass Ihre Daten ordnungsgemäß geschützt sind und niemand auf Ihre Daten genauso zugreifen kann. Die Datenschutzgesetze enthalten Regeln, wie wir mit Ihren Daten umgehen sollen. Selbstverständlich halten wir uns an die geltenden Datenschutzgesetze.

  1. Wofür verwenden wir Ihre persönlichen Daten?

Wir verwenden Ihre persönlichen Daten für folgende Zwecke:

– Um eine Agreement auszuführen: einen Termin vereinbaren.

– Um Sie per Telefon, Post oder E-Mail zu kontaktieren. Dies ist notwendig, wenn wir auf eine Frage antworten möchten die Sie gestellt haben, oder Reservierungserinnerungen senden möchten.

– Um unseren Newsletter zu versenden.

  1. Wann können wir Ihre Daten verarbeiten?

Wir dürfen Ihre Daten nur auf der Grundlage des Datenschutzgesetzes verarbeiten. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten in folgenden Fällen:

– Wir verarbeiten Ihre Daten, da dies notwendig ist, um die abgeschlossene Agreement auszuführen.

– Sie haben uns die schriftliche Erlaubnis erteilt, Ihre Daten zu verarbeiten.

– Wir verarbeiten Ihre Daten, weil wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.

Schutzerklärung der personenbezogenen Daten Gäste 2

– Wir verarbeiten Ihre Daten, um die berechtigten Interessen von Calypso Diving oder von Dritten zu vertreten.

  1. Können Sie Ihre Erlaubnis widerrufen?

Sie können Ihre  Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widerrufen. Sie können dies angeben, indem Sie sich an info@calypsodivingestartit.com wenden. Wenn der Widerruf der Einwilligung nicht mit Ihrem Vorbehalt kollidiert und die Agreement nicht im Wege steht, werden wir die Verarbeitung sofort stoppen. Der Widerruf der Erlaubnis kann nicht rückwirkend erfolgen. Alle bereits erfolgten Verarbeitungen werden weiterhin bestehen.

  1. Mit wem teilen wir Ihre personenbezogenen Daten?

Manchmal geben wir Ihre personenbezogenen Daten an dritte Parteien weiter. Zum Beispiel, weil wir gesetzlich verpflichtet sind, ist dies notwendig, um die Agreement ordnungsgemäß auszuführen, oder weil Sie dafür eine schriftliche Genehmigung gegeben haben.

  1. Wie lange bewahren wir Ihre Daten auf?

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten so lange, wie dies für den Zweck, für den die Daten erhoben wurden, oder so lange wie erforderlich, um einer gesetzlichen Aufbewahrungspflicht nachzukommen. Wir bewahren Ihre Reservierungsdaten für 24 Monate nach der Reservierung. Am Ende der Aufbewahrungsfrist werden wir die Daten vernichten.

  1. Wie schützen wir Ihre persönlichen Daten?

Wir haben Maßnahmen getroffen, um Ihre persönlichen Daten gegen Verlust oder Diebstahl zu schützen. Wir sorgen auch dafür, dass Ihre Daten nur von Personen eingesehen und verarbeitet werden, zu denen wir besonderen Zugang gegeben haben. Alle unsere Mitarbeiter sind zur Diskretion  verpflichtet.

Deklaration  Schutz personenbezogene Daten Gäste 3

  1. Welche Rechte haben Sie?

Das Datenschutzgesetz gibt Ihnen eine Reihe von Rechten. Diese sind :

-Einsage Recht: Sie können die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten einsehen oder eine Kopie anfordern.

-Recht auf Änderung oder Löschung Ihrer Daten: Sie können verlangen, dass die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten bei Unrichtigkeit geändert oder ergänzt werden. Sie können uns auch bitten, Ihre Daten zu löschen. Wir werden Ihre Dateien  innerhalb von drei Monaten nach einer entsprechenden schriftlichen Aufforderung vernichten. Wir werden Ihre Daten löschen, wenn eventuelle Konditionen erfüllt sind.

-Recht auf Restriktion: Sie können eine Beschränkung Ihrer Informationen auffordern. Dies bedeutet, dass wir Ihre Daten vorübergehend nicht verarbeiten, z. B. weil Sie auf ein Gutachten eines Änderungswunsches warten.

-Oppositionsrecht: Sie können Opposition einlegen, wenn Sie nicht damit einverstanden sind, dass wir bestimmte personenbezogene Daten über Sie verarbeiten.

– Das Recht, Ihre Daten an eine andere Organisation zu übertragen: Sie können Ihre persönlichen Daten an eine andere Organisation übertragen. Dies gilt nur für die personenbezogenen Daten, die wir digital verarbeiten.

  1. Verwenden Sie Ihre Datenschutzrechte

Um von Ihren Rechten Gebrauch zu machen, können Sie unsere Rezeption unter der Adresse info@calypsodivingestartit.com kontaktieren. Wir werden Ihre Frage oder Anfrage so schnell wie möglich und in jedem Fall innerhalb eines Monats beantworten. Wenn es uns mehr Zeit kostet, werden wir Sie innerhalb eines Monats darüber informieren.

  1. Identitätsprüfung

Wenn Sie uns eine Frage stellen oder eine Anfrage stellen, können wir Sie um einen Identitätsnachweis bitten. Wir tun dies, um zu verhindern, dass wir Ihre persönlichen Daten an eine falsche Person oder Organisation senden oder falsche Änderungen an Ihren persönlichen Daten vornehmen.

Deklaration Schutz personenbezogene Daten Gäste 4

  1. Fragen und Beschwerden

Haben Sie Fragen oder möchten Sie Ihre Datenschutzrechte geltend machen? Dann können Sie info@calypsodivingestartit.com kontaktieren

  1. Änderungen in der Datenschutzerklärung

Calypso Diving behält sich das Recht vor, diese Erklärung anzupassen. Diese Datenschutzerklärung wird auf unserer Website publiziert. Wir empfehlen Ihnen daher, diese Erklärung regelmäßig zu lesen. Diese Erklärung wurde zuletzt im Juli 2019 geändert.

Informationen zur die Verwendung von Cookies

Auf dieser Website wird die Cookie-Technologie verwendet:

Bestimmte Daten werden abhängig von den Einstellungen Ihres Webbrowsers erfasst. Diese werden von Ihrem Browser automatisch mit einem Cookie an den Webseitenbetreiber gesendet, wenn Sie diese Webseite besuchen. Diese Informationen beziehen sich normalerweise auf die Ihrem Computer zugewiesene IP-Adresse und den Typ des Betriebssystems und des installierten Browsers. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von einem Webserver auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert wird. Es  gibt ein  Unterschied zwischen einem “Sessions-cookie” und einem “Langzeitcookie”.

Sessions-cookies: Bei jedem Besuch dieser Website wird ein Sessions-cookie erstellt. Diese enthält eine zufällig erstellte, eindeutige Wissensnummer, die Ihrem Computer zugewiesen wird. Die Gültigkeit eines Sessions-cookies erlischt automatisch, wenn der Browser geschlossen wird. Die Sessions-cookies werden verwendet, um die Funktionalität der Website zu unterstützen und mehr über Ihre Nutzung der Website zu erfahren. Dies bedeutet, welche Seiten Sie öffnen, welche Links Sie verwenden und wie lange Sie auf den verschiedenen Seiten bleiben.

Langzeitcookies: Soweit zulässig, werden Langzeitcookies verwendet. Diese Cookies verfallen nicht, wenn Sie Ihren Browser schließen, sondern bleiben auf der Festplatte, bis sie nach einer bestimmten Zeit verfallen oder von Ihnen gelöscht werden. Bei jedem Besuch dieser Website erkennt der Webserver das auf der Festplatte Ihres Computers gespeicherte Langzeit-Cookie. Mit dem Befehl  für eine so langfristige und eindeutige Erkennung Ihres Computers können bevorzugte Einstellungen und die Art und Weise wie sie verwendet werden, in einer Datenbank gespeichert werden. Auf diese Weise kann man nachfolgen, wie oft Sie diese Website besuchen, wie sich Ihre Benutzer-gewohnheiten ändern und wie effektiv die Werbeaktivitäten der Website sind. Mit diesen Informationen werden keine persönlichen Daten gespeichert, sondern nur die mit Ihrem Computer ausgeführten Aktionen.

Zustimmung zur Verwendung von Cookies: Für Sessions-cookies ist Ihre vorherige Zustimmung nicht erforderlich, da sie nur für das Funktionieren der Websites erforderlich sind und verfallen, sobald Sie die Website verlassen haben. Die Verwendung von Langzeit-Cookies, die Ihre bevorzugten Einstellungen und Ihren Nutzungsverlauf speichern, jedoch nicht für die Funktionalität der Website erforderlich sind, bedarf Ihrer vorherigen Zustimmung. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Langzeit-Cookies einverstanden, sofern Sie die Installation dieser Cookies, durch eine Änderung der Einstellungen auf Ihrem Computer, nicht verhindern. Dies gilt auch für Cookies von Drittanbietern.

Web Beacons: Die Website kann Pixelgraphen enthalten. Sie werden als “Web Beacons”, “Single-Pixel-GIFs” oder “Clear-GIFs” bezeichnet. Dritte können Web Beacons verwenden, um mehr über das Verhalten Ihrer Website-Besucher zu erfahren und die Funktionsweise der Werbemaßnahmen zu messen. Web Beacons können auch in Werbe-E-Mails verwendet werden, um festzustellen, ob sie geöffnet sind, und um eine Benutzeraktivität zu aktivieren. Die in Web Beacons gespeicherten Informationen werden nur mit Ihrer vorherigen Zustimmung mit Ihren persönlichen Daten verknüpft. Durch Klicken auf einen Link in einer Werbe-E-Mail, die Sie mit Ihrer Erlaubnis erhalten haben, stimmen Sie mit der Verwendung von Web-Beacons zu, sofern Sie die Installation dieser Web-Beacons nicht verhindern durch das Ändern der Einstellungen auf Ihrem Computer.

Aktuelle auf der Website verwendete Cookies (aktueller Stand unserer Cookie-Verwendung, ihr Zweck, Impact auf die Privatsphäre und Haltbarkeit):

Session-ID: Der Webserver kann Sessions-Cookies setzen, die für die Verwendung bestimmter interaktiver Elemente der Website erforderlich sind (z. B. Kontaktformulare oder Registrierung). Das Cookie enthält eine Session-ID, anhand derer Ihr Besuch auf unserer Website von jedem anderen Besucher unterschieden werden kann, der gleichzeitig die Website besucht. Für die Nutzung der Website sind Sessions-cookies erforderlich, und Ihre Zustimmung ist nicht erforderlich.

Analytics: Die Website verwendet Google Analytics. Google Analytics installiert mehrere First-Mover-Cookies, die garantieren, dass jeder nachfolgende Besuch der Website demselben (eindeutigen) Besucher zugeordnet werden kann. Außerdem kann man auf diese Weise sehen, wie Sie der Seit gefunden haben.

Website-Navigation: Das Content-Management-Tool setzt verschiedene First-Mover-Cookies. Dies betrifft Sessions-cookies, die gelöscht werden, sobald Sie Ihren Browser schließen. Diese Cookies bestimmen das ordnungsgemäße Funktionieren unserer Website. Diese Daten sind gebündelt und können jemandem zugeordnet werden.

Ausgehend von den Daten, die mit Hilfe der First-Mover-Cookies registriert werden, werden Berichte in gebündelter Form zusammengestellt, die verdeutlichen, wie der Besucher auf die Website gelandet ist und wie er diese nutzt. Mit Hilfe dieses Berichts werden Informationen zum gesamten Besucherverhalten gesammelt. Diese Informationen werden zur Aktualisierung und Verbesserung der Website verwendet.

Cookies von Drittanbietern: Cookies von Drittanbietern sind von Partnern gesetzte Cookies. Darf dieser Partner ein Cookie auf einer Seite einer Website platzieren, informiert der Website-Anbieter Sie über die Regeln und teilt Ihnen mit, dass der Bericht über die mit solchen Cookies gesammelten Informationen, der Zustimmung des Besuchers bedarf. Sie können diese Erlaubnisse  verweigern, wenn Sie die Einstellungen Ihres Computers ändern.

Es werden Cookies von Werbepartnern verwendet und externe Inhalte von Dritten werden in die Website eingebaut. Dies betrifft Cookies, die Teil der Domain Dritter sind und daher von diesen Dritten präsentiert und verwaltet werden. Zu diesen Dritten gehören Facebook und Twitter. Sie können die Cookie-Richtlinien dieser Drittanbieter auf ihren jeweiligen Websites anzeigen. Außerdem werden das Google Maps-Tool und das Plugin “I LIKE” von Facebook verwendet. Es gelten auch die Datenschutzbestimmungen dieses Anbieters. Der Anbieter der Website hat keinen direkten Einfluss auf den Inhalt der Cookies, die diese Plug-Ins setzen.

Sonstiges: Gelegentlich werden andere Dienste getestet, die möglicherweise Cookies auf Ihrem Computer ablegen. In diesem Fall wird hier die entsprechende Verwendungsmethode angewendet.

So ändern Sie Ihre Cookie-Einstellungen:

Das Konfigurieren Ihres Internetbrowsers ist kostenlos und eine praktische Methode zum Verwalten von Cookies. Sie haben folgende Möglichkeiten:

Sie erlauben  die Verwendung aller Cookies, die auf den von Ihnen angeforderten Seiten und Inhalten gespeichert sind. Sie können diese Cookies später jederzeit deaktivieren.

Sie blockieren  die Verwendung von Cookies auf Ihrem Gerät. In diesem Fall kann die Navigation beeinträchtigt werden.

Stellen Sie Ihren Browser so ein, dass Sie nach Ihrer Erlaubnis gefragt werden.

Wie Cookies verwaltet werden, hängt von Ihrem Browser ab.

Datenspeicherung bei Online-Buchung

Wir weisen darauf hin, dass für den Kontakt  Online und die spätere Abwicklung Cookies, und die IP-Daten des Abonnenten gespeichert werden, sowie die Daten der Person die bei der Online-Kommunikation eine Buchung macht.

Darüber hinaus werden bei uns alle Daten gespeichert, die zur Abwicklung der Buchung erforderlich sind. Die von Ihnen freigegebenen Informationen sind für den Abschluss der Buchung erforderlich, resp. zur Umsetzung vorvertraglicher Maßnahmen. Ohne diese Angaben können wir den Vertrag nicht mit Ihnen abschließen. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme an unseres Steuerberaters zur Erfüllung unserer Steuerpflichten.

Die Datenverarbeitung ergibt sich aus den gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs. 3 TKG und des § 6 Abs. 1 lit a (Erlaubnis) und / oder lit b (für die Durchführung des Vertrages erforderlich) der DSGVO.

Google Maps

Unsere Website verwendet Funktionen des Atlasanbieters Google Maps der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA. Google Maps setzt ein Cookie, um Benutzereinstellungen aufzuzeichnen und zu verarbeiten. Um die Übermittlung von Daten an Google zu verhindern, müssen Sie in Ihrem Browser die Javascript-Funktion deaktivieren. Dies bedeutet, dass die Verwendung von Google Maps eingeschränkt ist. Informationen zu den Nutzungsbedingungen von Google finden Sie hier: https://policies.google.com/terms?hl=de&gl=de

Google Fonts

Wir integrieren bestimmte Schriftarten über den Google Fonts-Dienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA. Dies ist für die Darstellung der verwendeten Schrift erforderlich. Die Einbindung der Schrift erfolgt nach Kontaktaufnahme mit dem Google-Server und wann in den Browser-Cache hochgeladen. Beim Herunterladen der Schriftart werden Ihre IP-Adresse sowie die besuchte Website an Google übermittelt. Weitere Informationen finden Sie hier: Google Fonts: https://developers.google.com/fonts/faq

Nutzungsbedingungen für Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de        

Youtube Videos

Unsere Website benutzt das YouTube-Videoportal Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA. Beim Besuch einer Website mit einem YouTube-Video wird eine Verbindung zum YouTube-Server (Google) hergestellt. Die IP-Adresse wird dann an Google weitergegeben. Um personenbezogene Daten nicht an Google zu übertragen, müssen Sie sich vor dem Besuch an unserer Website, von Ihrem Google-Konto abmelden. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von YouTube: https://www.youtube.com/t/privacy_guidelines

Weitere Tools von Drittanbietern

Unsere Website verwendet Funktionen, Widgets bzw. Plugins von

Tripadvisor (Bewertungs-Widget): TripAdvisor LLC, 400 1st Avenue, Needham, MA 02494, USA

Urlaubsscheck (Bewertungswidget): HolidayCheck AG, Bahnweg 8, CH-8598 Bottighofen

Die IP-Adresse wird an diese Tools Drittanbietern weitergegeben, um deren Betrieb zu gewährleisten. Wir haben darauf keinen Einfluss, wenn der Drittanbieter die IP-Adresse zu statistischen oder ähnlichen Zwecken speichert. Weitere Informationen hierzu finden Sie in den Datenschutzerklärungen der beteiligten Dienste.

Informationen zur Online-Streitbeilegung

Die EU-Kommission bietet die Möglichkeit von Online-Streitbeilegung auf einer von der Kommission verwalteten Plattform (der sogenannten “ODR-Plattform”). Die ODR-Plattform kann als Anlaufstelle für eine außergerichtliche Lösung von Konflikten dienen, die sich aus Online-Kaufverträgen oder Serviceverträgen ergeben. Diese Plattform ist über den externen Link http://ec.europa.eu/consumers/odr/erreichbar.

Aktualisierung dieser Datenschutzbestimmungen

Wir aktualisieren diese Datenschutzbestimmungen regelmäßig. Bei Fragen zu unseren Datenschutzbestimmungen wenden Sie sich bitte an den unten stehenden Ansprechpartner.

Kontakt für Datenschutz:

Calypso Estartit S.L. (B17085309), Carrer de la Cala Pedrosa, 1, 17258 Estartit (Girona), Spanien

info@calypsodivingestartit.com