Peak Performance Buoyancy Spezialität

Die Spezialität Peak Performance Buoyancy ermöglicht es Tauchern, zu trainieren und den Auftrieb allgemein  zu verbessern. Dank eines besseren Auftriebs können Taucher ihren Luftverbrauch verbessern, sich im Wasser besser positionieren und vor allem, den Kontakt mit der aquatischen Umwelt vermeiden nd vermeiden das Leben unter Wasser zu zerstören!

Mindestalter: 10 Jahre

Erfordernis:

Mindestens als (Junior) Open Water Diver zertifiziert sein

Ausbildung des Kurses:

  • 2 Trainingstauchgänge
  • Theorie

Zeitraum: 1 ½ Tage

Preis: siehe auf der Preisseite

Im Preis inbegriffen:

  • Fachbücher
  • 2 Tauchgänge
  • Theorie im Klasseraum mit dem Instrukteur
  • PADI-Zertifizierung
  • Instrukteur

Wichtig: Bevor Sie mit der Aktivität beginnen, werden Sie gebeten, einen medizinischen Fragebogen auszufüllen, um zu überprüfen, ob es keine Gegenanzeigen für das Tauchen gibt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt.

 

Print Friendly, PDF & Email