Reggio Messina

Tauchplatzkarte von Reggio Messina

Das Wrack, der “Reggio di Messina” liegt auf  25 Minuten mit dem Boot vom Hafen von Estartit entfernt. Dieses Schiff war eine 115 Meter lange Fähre, die auch den Zugverkehr Verbindung machte zwischen Sizilien und Italien. Sie wurde  in  1991 von Barcelona nach Estartit geschleppt, wo sie schließlich absichtlich versenkt wurde, zur Schaffung eines künstlichen Korallenriffs.

Das Wrack wurde durch die Winterstürme sehr beschädigt. Heute ist das Wrack in 3 Teile zerbrochen (Heck, Mittelbereich und Bug). Die Spitze des Wracks liegt auf  27 Meter tief und steigt auf 35 Meter ab.

Nur für erfahrene Taucher Level 2 oder Fortgeschrittene. Wir fahren nur zum Reggio di Messina, wenn die Wetterbedingungen es erlauben.

Wenn Sie mehr über dieses Wrack erfahren möchten: